Skip to content

Wahrheit- gibt es sie eigentlich?

Wie ich kürzlich so auf der Seite von der Emil einen Beitrag über die eigene , wahre Lebensgeschichte gelesen habe und in den Kommentaren die Frage aufkreuzte : Gibt es die reine Wahrheit überhaupt? , habe ich darüber nachgedacht und musste prompt auch einen Kommentar zu dem Kommentar schreiben .

Wahrheit ist was subjektives. Erinnerungen sind immer verknüpft mit Gefühlen,Meinungen und eigenen Vorlieben bzw. Abneigungen. Meine Wahrheit kann im Grunde eine ganz andere sein als deine.(Zitat des Kommentars)

Ich musste wirklich mal überlegen und habe zwar nun festgestellt, dass Wahrheit subjektiv ist , da jeder Mensch seine Umwelt anders erlebt, mancher andere Dinge höher bewertet als jemand anderes dies tun würde und schlussendlich niemand in die Köpfe anderer Menschen hinein schauen kann.

Heißt es denn, dass meine Wahrheit nur in meinem Kopf statt findet und es somit alles nur ein Hirngespinst ist?

Heißt es, dass im Grunde jeder Mensch die Wahrheit sagt , da es in den Köpfen der Menschen genau so gewesen ist ?

Jeder Mensch weiss, dass Erinnerungen manchmal lückenhaft sein können.Das bedeutet dann doch deswegen nicht, das Ereignisse an die wir uns nicht mehr erinnern können nie passiert sind. Aber was ist, wenn meine Erinnerungen an ein Ereignis einfach ganz anders sind als die Erinnerungen von Person Z ? Wer hat das Recht zu entscheiden wer denn nun die Wahrheit sagt und wer nicht ?

Genau diese Frage führte mich auch schon wieder zur nächsten Frage:

Welcher Mensch kann und will tatsächlich soviel Objektivität besitzen, sich über andere Menschen zu stellen und sich dazu Ermächtigen seine Wahrheit als die Absolute hinzustellen?

Wenn also ein Politiker sich hinstellt und sagen kann: In Deutschland gibt es keine Armut , heißt es dann, dass die Leute , die tatsächlich auf der Strasse leben und nicht wissen , was sie essen sollen nicht in Armut leben?

Der Polizist, der dir sagt du bist ein Mörder, hat er Recht und du hast gar nicht in Notwehr gehandelt?

Menschen, die dir sagen, dass du an das Falsche glaubst, haben sie Recht und du bist ein schlechter Mensch weil du dem falschen Gott gehuldigt hast ?

Das alles sind Fragen, deren Antworten wahrscheinlich genauso subjektiv sind wie die Wahrheit selbst.

Ich denke, dass wir nur durch Kommunikation miteinander und einem einfachen Beobachten der Dinge der Wahrheit am nächsten kommen. Schlussendlich muss man sich da leider mit Kompromissen zufrieden geben, denn die  reine Wahrheit existiert zwar, aber kein Mensch kann jemals seine Sinne soweit abschalten sie zu erreichen.

Ich danke jedem, der meine wirre Wahrheit bis hierhin verfolgt hat und wäre dankbar um eure Wahrheiten 😉

Also in  diesem Sinne gebt mir Nüsse

 

Drea

Drea

Ich bin ein querdenkender Mensch, der gerne mit Menschen kommuniziert, Meinungen austauscht oder einfach Spaß haben möchte. Manchmal neige ich ein wenig zum Pessimismus, aber alles in Grenzen. Auf meinem Blog teile ich meine Gedanken, mit jedem der sie "lesen" möchte!
Drea

Letzte Artikel von Drea (Alle anzeigen)

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.