Skip to content

Das Smartphone als Handelszentrum

Hallo ihr Lieben,

Meinen ersten Artikel, „Startschuss für die Nuss“, habe ich noch ganz gewissenhaft via Laptop „getippt“. Ich dachte mir eine gute Website braucht ein vernünftiges „Handelszentrum“.

Nun bin ich aber eher der „Handytyp“!

Mir fallen die besten Dinge oft unterwegs ein, bin ich dann Zuhause hab‘ ich schon wieder die Hälfte vergessen und bekomme es nicht mehr so ganz gebacken die richtigen Worte für einen Beitrag zu finden. Ich habe mich daher für das Smartphone entschieden, wobei mir eine Tatsache bewusst geworden ist :
Ich habe das Smartphone nicht nur diese Seite betreffend zu meinem Handelszentrum gewählt , sondern in so ziemlich allen Bereichen meines Lebens.

Ob mal eben eine wichtige Email verfassen, auf dem Weg zur Arbeit Candy Crush spielen, mit Freunden bei Whatsapp schreiben oder meine Einkaufsliste schreiben, alles mache ich über dieses kleine viereckige Ding.

Der Witz an der Sache, ich bin abhängig von einem Gerät,dessen Fähigkeiten mir eine große Unabhängig verleiht.

Ist das denn heutzutage normal? Trägt jeder sein Handelszentrum in der Hosentasche ? Sind PC, Laptop und Co „out“ ? Gibt es denn Menschen, tatsächlich nur telefonieren?

Was denkt ihr darüber,braucht man „Handelszentren“ oder ist das alles quatsch?

Alles Gute ,
gebt mir Nüsse!!

Drea

Drea

Ich bin ein querdenkender Mensch, der gerne mit Menschen kommuniziert, Meinungen austauscht oder einfach Spaß haben möchte. Manchmal neige ich ein wenig zum Pessimismus, aber alles in Grenzen. Auf meinem Blog teile ich meine Gedanken, mit jedem der sie "lesen" möchte!
Drea

Letzte Artikel von Drea (Alle anzeigen)

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.