Skip to content

Media Monday #278

1. Die Frankfurter Buchmesse würde ich liebendgern mal besuchen .

2.Der Prankclownkult bereitet mir regelrecht Magenschmerzen, denn Menschen erschrecken und angreifen ist kein Spaß .

3. Wofür ich momentan regelrecht schwärme ist Alterbridge auf meinem Ipod.

4. Mit der Sichtung von Gänsehaut habe ich endlich eine regelrechte Bildungslücke geschlossen, schließlich wusste ich bis dato nicht, dass R.L. Stine als meistgekaufter Autor allerzeiten gilt.

5. Für die letzten Tage des Horroctober werde ich Vikings auf meiner Couch gucken und mich nicht gruseln lassen .

6. Das Lied von Eis und Feuer kann ich momentan ja absolut nicht mehr lesen, denn nach 6 Büchern brauche ich mal etwas Abwechslung.

7. Zuletzt habe ich breaking bad abgeschlossen  und das war phänomenal  , weil die Serie von Staffel zu Staffel besser wird.

Dieses wahr mein erster Media Monday, ich hoffe ihn in Zukunft regelmäßig machen zu können.Schaut unbedingt bei Wulf auf medienjournal-blog.de vorbei,dort findet ihr auch den MM-Lückentext. 🙂 

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die Woche.

Drea

Drea

Ich bin ein querdenkender Mensch, der gerne mit Menschen kommuniziert, Meinungen austauscht oder einfach Spaß haben möchte. Manchmal neige ich ein wenig zum Pessimismus, aber alles in Grenzen. Auf meinem Blog teile ich meine Gedanken, mit jedem der sie "lesen" möchte!
Drea

Letzte Artikel von Drea (Alle anzeigen)

4 Comments

  1. Dann mal herzlich Willkommen beim Media Monday!

    Ich selbst habe schon vor einiger Zeit einen Narren daran gefressen, diese Lückentexte mit eigenen Worten zu befüllen. Ich habe aber auch grundlegend einen Fable für alles, was mit „ausfüllen“ zu tun hat – z.B. Profile auf diversen Internetseiten. Mir macht das Freude – irgendwie 😀

    Der #Horrorctober hingegen war bzw. ist eine Blogparade von http://cinecouch.net/ – die wohl in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet. Ich selbst wollte dem Ganzen auch längst meine Aufmerksamkeit geschenkt haben. Übrige Zeit und die Tatsache, dass das Genre Horror dann doch nicht so ganz meins ist, hielten mich bisher davon ab.

    Naja, es sind ja noch ein paar Tage!

    Grüße 🙂

    • Vielen dank für deinen Kommentar. Ja mir macht es auch Freude und ich bin ja durch dich aufmerksam geworden 🙂

      Oh das mit dem Horroctober ist ja peinlich, dass war mir noch kein Begriff. Ja Horror ist jetzt auch nicht so meins, aber trotzdem peinlich :/

  2. Diese komischen Clowns nerven im Moment sehr…

    • Vorallem, wenn Menschen Angst gemacht oder ihnen geschadet wird. -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.